Montag, 03. Oktober 2022
Notruf: 112

 

LF KatS

Dieses Fahrzeug hat unser LF 8/6 nach 21 Jahren Dienstzeit abgelöst und unterstützt nun den Löschzug bei der Bewältigung unserer Aufgaben.
Es wird vornehmlich als zweitausrückendes Fahrzeug verwendet und ist in die Katastrophenschutzkonzepte des Landes NRW eingebunden. 

Funkrufname: 17-LF20KatS-01
Baujahr 2015, seit Mai 2021 am Standort
Weitere Daten:

  • Mercedes-Benz Atego 1323 AF 4x4; Daimler AG
  • Fahrzeug zur Brandbekämpfung, Wasserförderung über längere Strecken und kleineren technischen Hilfeleistung
  • Löschwasservorrat: 1000l
  • Fahrzeugpumpe: FPN 10-2000 (2000l /min bei 10 bar Druck)
  • Tragkraftspritze (tragbar) PFPN 10-1500 mit Zubehör (1500l /min bei 10 bar Druck)
  • Schaummittel: 120 in Kanistern
  • Stromerzeuger 5kvA und Beleuchtungssatz (2 x 1000W)

Besonderheiten:

  • 16x B-Schlauchlängen (je 20m) in Buchten, während der Fahrt verlegbar
  • 5000l Faltbehälter, zum Puffern von Löschwasser

 

20181006 102349